Und so geht's leichter

Ob man ein Ziel erreicht oder nicht, hängt nicht einzig und allein davon ab, wie es abgefasst wurde. Wenn Dir das Erreichen jedoch ganz besonders wichtig ist, hier ein paar hilfreiche Hinweise:

 

Um die Verbindlichkeit zu erhöhen, mach es schriftlich

 

Verfasse es in der Gegenwartsform - gerade so, als würdest Du es jetzt gerade erreichen

 

Schreib auf, was Du willst und nicht, was Du nicht willst

 

Herausforderungen machen Spaß - ist es zu leicht, wird's fad und das Erreichen ziemlich uninteressant

 

Je genauer umso besser - sei in Deiner Formulierung konkret, spare nicht mit Details und leg Deine Messkriterien fest

 

Dein Ziel erreichst Du im übrigen selbst - ist das Gelingen von anderen abhängig, überdenke Dein Ziel 

 

Ach ja - was ist als erstes zu tun? Setze den ersten Schritt, indem Du ihn aufschreibst und dann TU ES!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kerstin Feirer

Langäckergasse 27, 8200 Gleisdorf, Österreich