ist uns die Welt zu kompliziert, bewerten wir recht ungeniert

Du willst es dir einfach machen? Dann teile die Welt in gut und schlecht. Schau nicht genau hin und bitte, frag nicht nach! Das wäre fatal! Alle Einfachheit könnte dahin sein und dein übersichtliches Konstrukt von Gut und Schlecht geht den Bach runter.

Du müsstest relativieren, du könntest im Guten das Schlechte entdecken und umgekehrt. Und wenn es ganz beschissen läuft, würdest du zusätzliche Perspektiven wahrnehmen, die dich darüber hinaus verwirren! Also bleib bei deiner Bewertung, lass dir nichts anderes sagen. Verteidige sie bis aufs Blut. Denn nur so bleibt sie einfach, die Welt, die zu kompliziert ist, als dass du sie auch nur im Ansatz verstehen könntest! Alles klar? Dann setz jetzt deine Scheuklappen auf um auf deinem einfach blöden Weg zu bleiben...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kerstin Feirer

Langäckergasse 27, 8200 Gleisdorf, Österreich